Transport und Logistik

    Ob auf Luft- und Wasserwegen oder auf
   der Schiene: Wir schützen Menschen und
  Ihre Frachtgüter und sichern so Ihren
 Geschäftsbetrieb.

Transport und Logistik

Lösungen für die Logistik- und Transportsicherheit

Schutz von Supply Chains durch Real-Time-GPS-Tracking Ihrer transportierten Vermögenswerte

Handelsrouten werden immer komplexer und anspruchsvoller und verlangen daher robuste wie auch belastbare Sicherheitslösungen. Nur zeitgemäße Technik wie GPS-Tracking und RFID kann Verluste in der Lieferkette verhindern, die Infrastruktur schützen und die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleisten.

Unser Portfolio für Logistik- und Transportsicherheit umfasst globale Lösungen zur Absicherung Ihrer Lieferkette. Tyco koordiniert Programme, Systeme, Prozesse, Technologien und Lösungen. Wir unterstützen den gesamten Logistikprozess, vom Hersteller über den Logistikdienstleister bis hin zum Endverbraucher. So können Sie Ihre transportierten Vermögenswerte effektiv und in Echtzeit verfolgen und schützen.

Maßgeschneiderte Lösungen aus unserem Programm schützen Ihre Mitarbeiter, zum Beispiel durch

Mit unseren Lösungen für die Logistik- und Transportsicherheit meistern Sie alle Herausforderungen in puncto Sicherheit, Prozessabläufe und Gebäudeautomatisierung. Ihre Vorteile:

  • Awareness: Bedrohungen identifizieren und verstehen, Schwachstellen beurteilen und potenzielle Auswirkungen und Konsequenzen erkennen
  • Prävention: Bedrohungen abwenden und mindern
  • Schutz: Personen, kritische Infrastrukturen und Eigentum absichern
  • Response: Reaktionen auf Notrufe und Sicherheitswarnungen verwalten und koordinieren
  • Wiederherstellung: Bemühungen für eine Wiederaufnahme des Betriebs nach einem Verbrechen oder einem anderen Notfall koordinieren

Unsere Lösungen für die Logistik- und Transportsicherheit

PAKETVERFOLGUNG- UND FAHRZEUGORTUNG

Paketverfolgung: Überwachen Sie Pakete und Sendungsströme und ermitteln Sie anhand der AWB- (airway bill) oder Referenznummer sofort den aktuellen Status. Liegt keine Referenznummer vor, kann die Suche zeitlich gefiltert und auf die jeweiligen Verladetore und -plätze eingegrenzt werden. Damit lassen sich Pakete in großen Güterverteilzentren, Mehrzweckeinrichtungen und automatisierten Hochregallagern entlang der gesamten Supply Chain bis zum Empfänger verfolgen und Haftungsübergänge sauber dokumentieren.

Fahrzeugortung: Begleiten Sie via GPS-Tracking Ihre Frachtstücke beim Transport auf der Straße. Denn auf dem Transportweg ist das Frachtgut den größten Bedrohungen ausgesetzt. Pausen, Parken, Wetteränderungen, Fähren und Grenzübertritte lassen kaum eine Fahrt ohne Unterbrechung zu. Beim Straßentransport gibt es kein Wachpersonal und keine gesicherten Parkplätze. Lange Wartezeiten vor Fähren oder an der Grenze schaffen zusätzliches Risikopotenzial, dem es zu begegnen gilt.

Technologien: RFID-Lokalisierung und GPS-Tracking

Echtzeit-Lokalisierung mit RFID: Unsere integrierten Echtzeitlokalisierungs-Services (RTLS – Real Time Location Services) behalten auch bei Anlagen mit vielen Ein- und Ausgängen den Überblick. Diese Sicherheitssysteme automatisieren die Verfolgung von Sendungen und Waren, Paletten und Produkten mit Hilfe von Radiofrequenz-Identifikation (RFID). Sie liefern Warnmeldungen, Verwaltungsberichte und vieles mehr.

GPS – standortbezogene Dienste: Sie zeigen die Bewegung und Verwendung von Sachwerten sowie ihren genauen Standort fast in Echtzeit an. Von GPS-gestützten Tracking-Tags für die Fahrzeugortung bis hin zu Software und Internet-basierten Lösungen nutzen wir zeitgemäße Technologie, damit Sie Ihre Vermögenswerte stets unter Kontrolle behalten.

Aktives Monitoring von

  • Routing und Geo-Fences (Multiple Routing möglich)
  • WayPoints (Wegpunkt)
  • Position und Geschwindigkeit
  • Türstatus „Door open“
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Licht
  • Bewegung im Laderaum
  • Vibration, Neigungswinkel und Einfluss durch Erschütterung (G-Shock Impact)

BIOMETRISCHE ZUTRITTSKONTROLLE: VENENERKENNUNG

Die Handvenenerkennung ist ein biometrisches Verfahren zur eindeutigen Identifizierung von Personen. Dabei wird das Venenmuster einer Hand erfasst und mit einer Referenz verglichen. Dieses schnelle, einfach anzuwendende und kostengünstige System ist kaum zu manipulieren. Unsere Handvenenerkennung ist eine kontaktlose, hygienische und nicht invasive Sicherheitsmaßnahme und gegenwärtig eines der sichersten biometrischen Zutrittskontrollsysteme auf dem Markt. Weltweit einzigartig ist außerdem die optische Handpositionierung. Wir bieten die vollständige Integration in bestehende Systeme sowie die Unterstützung von Benutzermanagement-Software.

Unser System

für den Außenbereich

  • weltweit einzigartiges für alle Witterungsbedingungen geeignetes und robustes Handflächen-Venenerkennungssystem
  • erfüllt militärische Anforderungen an EMV (Elektromagnetische Empfindlichkeit) und EMP (Elektromagnetischer Puls)

für Innenräume

  • vielfache Design- und Integrationsmöglichkeiten
  • einfache Installation auf Hüft- oder Augenhöhe, ähnlich einer Lichtschalterdose

SICHERHEITS- UND GPS-TRACKING-KOMPLETTLÖSUNGEN

Unsere integrierten Brandschutz- und Sicherheitslösungen decken den gesamten Lager- und Transportweg ab. Sie schützen Hochregallager, Frachtprozesse, LKWs und Container. Grundlage hierfür ist eine effektive Überwachung und Fahrzeugortung. Dabei wird der gesamte Be- und Entladeprozess erfasst, sowohl durch die Kontrolle des Ladepersonals als auch durch Fahrzeugüberprüfung, Zählung der Frachtstücke und Scannen der Fracht-ID.

Das PSIM (Physical Security Management) von Tyco ermöglicht Ihnen, verschiedene Hardware-Systeme zu bündeln und so zu einem kosteneffizienten und einheitlichen Kontrollsystem zu integrieren.

Warum Tyco für Sie der richtige Partner ist

Wir bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Systeme und Services:

Unsere Lösungen entschärfen Risiken, schaffen Sicherheit und Compliance. Rasche Amortisierung der Anlagen und geringe Gesamtbetriebskosten verbessern Ihr Betriebsergebnis. Mit operativer Effizienz und Situationstransparenz reduzieren wir Verspätungen, erhöhen Fahrzeugkapazitäten und sorgen für Transportsicherheit.

Unser weltweites Netz von Kompetenzzentren für Forschung und Entwicklung treibt Innovation und Technologie voran. Die Integration von Transportplattformen ist dabei eines der Hauptziele.

Tyco ist Mitglied in wichtigen globalen Organisationen und internationalen Verbänden:

  • TAPA (Transported Asset Protection Association)
  • BVL (Bundesvereinigung Logistik)
  • ASIS International (Advanced Security worldwide)
  • ESPORG (European Security Parking Organization)

Unsere Kunden

Unsere-Kunden_Feuerwehr_Bocholt.png

 Feuerwehr Bocholt
„Mit der Vernetzung beider Software- Lösungen von Tyco haben wir eine für unsere räumlichen Verhältnisse ideale Lösung gefunden, Disponenten und Rettungskräfte auf gleichem aktuellen Informationsstand zu halten, was entscheidend in unserem Beruf ist.“

Seniorenpark_Logo_01.png

„Aus Sicht eines Pflegeheimbetreibers wie die Residenz-Gruppe Bremen ist Sicherheit ein sehr wichtiges Dauerthema. Die uns anvertrauten Bewohner müssen in ihrer neuen Wohnumgebung trotz zum Teil erheblich eingeschränkten Gesundheitszustandes, vielfach aufgrund von Demenz, stets sicher gepflegt und betreut werden. Hierzu sind neben dem aufmerksamen Pflegepersonal immer wieder auch technische Hilfsmittel wie Sicherheits- und Kommunikationssysteme im Einsatz.

Logo_JVA_Wuppertal-Ronsdorf.png

„Fachmännische Implementierung und Wartung aus einer kompetenten Hand sind Voraussetzung für eine langfristige Funktionalität der gesamten Schwachstromtechnik – und somit auch für nachhaltige Sicherheit der Investitionen sowie den sicheren Betrieb der JVA in Wuppertal-Ronsdorf.“

Logo_Klinkum_Mittelbaden.png

„Brandschutz in Krankenhäusern und Kliniken ist ein sehr sensibles Thema, denn Patienten sind vielfach aufgrund ihrer Krankheit in ihrer Mobilität und Wahrnehmung beeinträchtigt. Eine Evakuierung im Ernstfall wird also um ein Vielfaches erschwert. Hinzukommen die enormen Folgekosten, die durch Brände entstehen. Vorausschauende Planung, ein umfassendes Brandschutzkonzept und eine ausgereifte Brandschutztechnik sind da ein Muss für jede Klinik. In Tyco haben wir hierzu einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite, der die komplette Installation Termin- und fachgerecht abwickelte. Während der gesamten Zeit haben wir keine Betriebsunterbrechung verzeichnet, was für uns extrem wichtig war. Alles lief wie immer.

Logo_Edeka_klein_01.png

EDEKA Zurheide
„Wir sind das erste Edeka Center, das eine ganzheitliche Sicherheitslösung von Tyco Integrated Fire & Security einsetzt. Schon nach kurzer Zeit haben wir festgestellt, dass diese Lösung für uns ideal
ist. Wir erreichen zum einen maximalen Schutz auf Artikelebene und können gleichzeitig spürbar Kosten durch Effizienzgewinn einsparen. Ganz wichtig sind zum anderen für uns auch die gute Zusammenarbeit mit Tyco und damit verbunden das Gefühl, einen kompetenten Ansprechpartner rund um die Sicherheit zu haben, der jederzeit erreichbar ist und zu dem wir Vertrauen haben.“

Logo_Zajac.png

„Geklaut wird alles, auch giftige Spinnen und Amphibien. Daher ist es für uns wichtig, in puncto Sicherheit einen Ansprechpartner zu haben, der uns umfassend von der Planung bis zur Wartung berät und betreut.“

Kontakt

Wir sind für Sie da:

  • Bei allgemeinen Anfragen
  • Wenn Sie Hilfe oder Support benötigen
  • Wenn Sie mehr über Tyco erfahren möchten

Kontakt

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren

Unsere Marken