Lösungen für das Justizwesen

   Durch die Integration von Systemen
  und Technologien bieten wir
 umfassende Sicherheit für
Justizvollzugsanstalten.

Lösungen für das Justizwesen

// Rundum-Schutz für Justizvollzugsanstalten

Sicherheit in Gerichtsgebäuden und Justizvollzugsanstalten ist eine Kernaufgabe. Robuste Infrastrukturen und eine große Bandbreite an einzelnen Technologien und Systemen wie etwa elektronische Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Feueralarm sind unerlässlich. Um Mitarbeiter zu schützen, Situationen zu beurteilen und zuverlässiges Alarm- und Gefahrenmanagement zu ermöglichen, müssen Informationen aus einzelnen Systemen intelligent zusammengeführt werden. Auf der Basis langjähriger Erfahrung mit integrierten Lösungen entwickelt Tyco Integrated Fire & Security Sicherheitssysteme, die exakt auf die spezifischen Anforderungen von Justizeinrichtungen zugeschnitten sind. Diese Lösungen sind ganzheitlich auf die Sicherheit in Gerichtsgebäuden, Jugendstrafanstalten, Gefängnissen und Justizvollzugsbehörden abgestimmt. Unsere Systeme schützen die Mitarbeiter und im Brandfall auch die Insassen. Außerdem protokollieren und analysieren sie sicherheitsrelevante Vorfälle. Diese genaue Beobachtung der Insassen beugt Gewalt und illegalen Handlungen vor.

Unsere Lösungen für das Justizwesen und Ihre Vorteile

// Ganzheitliche Managementlösungen für Gefängnisse

Unsere intelligenten Software-Lösungen führen verschiedene Systeme zusammen. Durch die Analyse der generierten Daten erhalten Anwender situationsspezifische Informationen und damit solide Grundlagen für Entscheidungen. Intelligente »Business Logic Engines« automatisieren Vorgänge und sorgen für die Umsetzung vorgegebener Richtlinien und Verfahren. Darüber hinaus können Sie entlang eines vollständig geprüften Arbeitsablaufes handeln. Wir nutzen Ihre vorhandene Sicherheitsinfrastruktur und können folgende Komponenten integrieren:

  • Sicherheitsmanagement und Zellenrufsysteme
  • Branddetektion und Notfallkommunikation
  • Paging, GSM-Erkennung und Personennotruf
  • Videoüberwachung, Gegensprechanlagen und Zutrittskontrolle.

Erfahren Sie mehr über unsere integrierten Lösungen

// Elektronische Überwachung

Wir unterscheiden zwischen zwei Überwachungsbereichen: Zum einen während der Festnahme und zum anderen davor und danach. Dabei bieten wir Ihnen die Überwachung sowohl in der ersten als auch zweiten Phase oder kombiniert über den gesamten Prozess hinweg.

// Insassenverfolgung

Unsere Systemlösung zur Personenzählung und -verfolgung identifiziert Häftlinge und Mitarbeiter in Echtzeit. So wird ohne Verzögerung im Innen- und Außenbereich der jeweilige Aufenthaltsort von Häftlingen und Personal sowie deren Aktivitätsstatus ermittelt. Damit erhöhen Sie das Sicherheitsniveau und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung, aber auch die Effizienz der Mitarbeiter. Die Insassenverfolgung basiert auf derselben Plattform wie die elektronische Ausgangs- und Zutrittskontrolle und bietet:

  • Benachrichtigung über Insassen, die sich zu nahe an Sperrbereichen befinden, etwa am Gefängniszaun
  • Identifizierung und Ortsbestimmung von Häftlingen, die sich an ihrem RFID-Gerät zu schaffen machen
  • Warnmeldungen an Beamte und Wärter im Falle von fehlenden Insassen
  • sofortige Detektion und präzise Lokalisierung von versuchten Ausbrüchen
  • Einsatzmöglichkeit als „elektronischer Zaun“ zur Verhinderung von unerlaubten Übergängen.

// Steuer- und Kontrollzentrum

Die mit unseren widerstandsfähigen Bildschirmen, Lautsprechern und Kameras ausgerüsteten Leitstellen erleichtern Ihnen die Nutzung der Videoüberwachungs- und Gegensprechanlagen sowie der elektronischen Zutrittskontrolle. Auch andere Brandschutz- und Sicherheitssysteme lassen sich integrieren. Damit ist die vandalismusgesicherte Leitstelle vor aggressivem Verhalten in den Zellen und anderem Fehlverhalten geschützt.

Warum Tyco für Sie der richtige Partner ist

Wir bauen zusätzliche Ebenen innovativer, proaktiver und tiefgreifender Sicherheitsvorrichtungen für Ihre bestehende Infrastruktur auf und steigern damit die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität. Durch Erhalt Ihrer bestehenden Investitionen können wir:

  • Ihnen helfen, Kosten zu sparen
  • die Effizienz verbessern
  • die Sicherheit in Gerichtsgebäuden und Gefängnissen erhöhen.

Unsere Sicherheitssysteme für Haftanstalten erfüllen alle branchenspezifischen Compliance-Anforderungen und sind darauf ausgerichtet, Konflikte und andere Störereignisse in Gemeinschaftsbereichen zu verringern.

Unsere Kunden

Unsere-Kunden_Feuerwehr_Bocholt.png

 Feuerwehr Bocholt
„Mit der Vernetzung beider Software- Lösungen von Tyco haben wir eine für unsere räumlichen Verhältnisse ideale Lösung gefunden, Disponenten und Rettungskräfte auf gleichem aktuellen Informationsstand zu halten, was entscheidend in unserem Beruf ist.“

Seniorenpark_Logo_01.png

„Aus Sicht eines Pflegeheimbetreibers wie die Residenz-Gruppe Bremen ist Sicherheit ein sehr wichtiges Dauerthema. Die uns anvertrauten Bewohner müssen in ihrer neuen Wohnumgebung trotz zum Teil erheblich eingeschränkten Gesundheitszustandes, vielfach aufgrund von Demenz, stets sicher gepflegt und betreut werden. Hierzu sind neben dem aufmerksamen Pflegepersonal immer wieder auch technische Hilfsmittel wie Sicherheits- und Kommunikationssysteme im Einsatz.

Logo_JVA_Wuppertal-Ronsdorf.png

„Fachmännische Implementierung und Wartung aus einer kompetenten Hand sind Voraussetzung für eine langfristige Funktionalität der gesamten Schwachstromtechnik – und somit auch für nachhaltige Sicherheit der Investitionen sowie den sicheren Betrieb der JVA in Wuppertal-Ronsdorf.“

Logo_Klinkum_Mittelbaden.png

„Brandschutz in Krankenhäusern und Kliniken ist ein sehr sensibles Thema, denn Patienten sind vielfach aufgrund ihrer Krankheit in ihrer Mobilität und Wahrnehmung beeinträchtigt. Eine Evakuierung im Ernstfall wird also um ein Vielfaches erschwert. Hinzukommen die enormen Folgekosten, die durch Brände entstehen. Vorausschauende Planung, ein umfassendes Brandschutzkonzept und eine ausgereifte Brandschutztechnik sind da ein Muss für jede Klinik. In Tyco haben wir hierzu einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite, der die komplette Installation Termin- und fachgerecht abwickelte. Während der gesamten Zeit haben wir keine Betriebsunterbrechung verzeichnet, was für uns extrem wichtig war. Alles lief wie immer.

Logo_Edeka_klein_01.png

EDEKA Zurheide
„Wir sind das erste Edeka Center, das eine ganzheitliche Sicherheitslösung von Tyco Integrated Fire & Security einsetzt. Schon nach kurzer Zeit haben wir festgestellt, dass diese Lösung für uns ideal
ist. Wir erreichen zum einen maximalen Schutz auf Artikelebene und können gleichzeitig spürbar Kosten durch Effizienzgewinn einsparen. Ganz wichtig sind zum anderen für uns auch die gute Zusammenarbeit mit Tyco und damit verbunden das Gefühl, einen kompetenten Ansprechpartner rund um die Sicherheit zu haben, der jederzeit erreichbar ist und zu dem wir Vertrauen haben.“

Logo_Zajac.png

„Geklaut wird alles, auch giftige Spinnen und Amphibien. Daher ist es für uns wichtig, in puncto Sicherheit einen Ansprechpartner zu haben, der uns umfassend von der Planung bis zur Wartung berät und betreut.“

Kontakt

Wir sind für Sie da:

  • Bei allgemeinen Anfragen
  • Wenn Sie Hilfe oder Support benötigen
  • Wenn Sie mehr über Tyco erfahren möchten

Kontakt

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren

Unsere Marken