Pflegekommunikation

  Unsere Lösungen helfen Leben zu
 schützen, die Sicherheit zu erhöhen
und Pflege effizienter zu gestalten.

Pflegekommunikation

// Management und Schutz in der Pflegekommunikation

Für die sichere, effiziente und zuverlässige Pflege

Unsere skalierbaren Pflegekommunikationslösungen ZETTLER® und Elpas gewährleisten die Patientensicherheit und unterstützen gleichzeitig das Pflegepersonal rund um die Uhr. Zuverlässige Lösungen für die Pflegekommunikation werden aufgrund der demografischen Entwicklung der Gesellschaft, längerer Lebenserwartung und wachsendem Bewusstsein für Sicherheit und Risikomanagement in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen immer wichtiger. Darüber hinaus erfordern die steigenden Kosten der Gesundheitsbranche neue Pflegemodelle, eine höhere Effizienz und prozessorientierte, integrierte Lösungen.

Ob Hausnotruf, Schwesternruf oder Babyschutzsysteme: Unsere Lösungen für die Pflegekommunikation lassen sich problemlos unter Erfüllung sämtlicher entscheidender Richtlinien und Vorgaben wie der DIN VDE 0834 in andere Sicherheits- und Schutzlösungen einbinden.

Lösungen für die Pflegekommunikation von Tyco liefern Pflegekommunikationslösungen von Tyco jederzeit aktuelle wichtige, pflegerelevante Informationen und eine begleitende Dokumentation Ihrer Pflege. So sparen Sie Zeit und Geld und können im Notfall schneller reagieren. Durch Schnittstellen zu weiteren Systemen, etwa Geräte- und Patientenverfolgung, werden alle relevanten Informationen in einer einzigen Benutzeroberfläche zusammengefasst. Das erhöht die Servicequalität und damit auch die Patientenzufriedenheit.

Die wichtigsten Vorteile

  • Patientensicherheit: Unsere Systeme schützen Menschenleben. Sie überwachen sich selbst und erkennen Systemausfälle sofort. Nach Auslösen eines Hausnotrufs oder Schwesternrufs wird die gefährdete Person sofort lokalisiert.
  • Effizienz: Durch LAN-Kommunikation haben Sie Zugriff auf mehr Informationen. Das spart unnötige Wege und ermöglicht individualisierte Arbeitsabläufe.
  • Zuverlässigkeit: Tausende von ZETTLER® Pflegekommunikationsanlagen sind bereits Tag für Tag zum Schutz von Menschenleben im Einsatz.
  • Hygiene: Die meisten unserer Produkte für die Pflegekommunikation verfügen über eine antibakterielle Beschichtung – ein klarer Vorteil im Kampf gegen Krankenhausinfektionen.

Mehrwert schaffende Funktionen und Services

Patientenhilfe, rund um die Uhr, an sieben Tagen der Woche

Wir unterstützen Sie bei der Pflege durch Kommunikationssysteme am Krankenbett mit Patienten-Handgeräten für den Schwesternruf bzw. Lichtruf, Telefonen sowie Kommunikations-Terminals mit Freisprech- und Privatgesprächsfunktion. Spezielle Lösungen ermöglichen auch eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung in betreuten Wohnungseinrichtungen.

Desorientiertenschutzsysteme (zum Beispiel persönliche Transponder) ermitteln bei Bedarf den Aufenthaltsort desorientierter Personen. Der Patient selbst profitiert von der Notruffunktion. RFID (Radio Frequency Identification) und Echtzeit-Lokalisierung (RTLS – Real-Time Locating Systems) ermöglichen einen Alarm bei Patientenbewegungen. Die Schutzsysteme können auch Temperaturen überwachen und schwache Batterien oder Manipulationen am Gerät melden. 

Babyschutzsysteme unterstützen Krankenhäuser dabei, die Entführung von Neugeborenen und das Vertauschen von Babys auf der Entbindungsstation zu verhindern – ohne in die Privatsphäre einzugreifen. Der Aufenthaltsort von Mutter und Kind wird lückenlos und in Echtzeit überwacht: von der Entbindung bis zur Entlassung.

Unsere Elpas Asset-Management-Lösungen sind RTLS-Lösungen, die herkömmliche Sicherheitsmaßnahmen beim Schutz hochwertiger mobiler medizinischer Geräte und Materialien ergänzen können. Die Position jedes geschützten Objekts wird durch die Erfassung von Echtzeitinformationen (Aufenthalts-/Standort, Zeit, Datum und Bewegung) permanent überwacht. Erkennt das System Diebstahl- oder Manipulationsversuche, werden die entsprechenden Ansprechpartner automatisch benachrichtigt.

Mit diesen einfach anzuwendenden und kostengünstigen Lösungen lassen sich medizinische Geräte und Materialien aller Art schützen, wenn sie in Innenräumen oder Außenbereichen mit hoher Diebstahl-/Manipulationsrate zum Einsatz kommen.

Produktportfolio

Unsere breite Palette skalierbarer Produkte für die Pflegekommunikation hat für jede Anwendung und Einrichtung die passende Lösung. Die Systeme können in Krankenhäusern ebenso zum Einsatz kommen wie in Rehabilitationskliniken oder Sanatorien. Auch in Altenheimen und betreuten Wohneinrichtungen in speziellen Einrichtungen oder im eigenen Zuhause sorgen unsere Anlagen für mehr Sicherheit und Komfort.

ZETTLER® MEDICALL® 800 LICHTRUF- UND KOMMUNIKATIONSSYSTEM

Ein weltweiter Marktführer im Bereich Sicherheitsanlagen und Integration: Lichtruf- und Pflegekommunikationsanlage Medicall 800 IP basiert auf der LON®-Bus-Technologie und Voice over IP. Sie bietet zahlreiche Anruffunktionen, direkte Kommunikationsmöglichkeiten, unterschiedliche Antwortvarianten und Schnittstellen zu anderen Systemen. Medicall 800 IP macht Pflegeeinrichtungen effizienter und sicherer − für Patienten und Personal.

ELPAS

Eine zuverlässige Pflegekommunikationslösung für die Kennzeichnung, Lokalisierung und Nachverfolgung: Elpas kann für die Sicherung von Gegenständen eingesetzt werden, zeigt seine Stärken aber auch in Echtzeitanwendungen wie Bestandsmanagement, bei der Identifikation von Babys oder als Bewegungsalarm von desorientierten Personen. Mit Elpas schützen Sie Patienten, Mitarbeiter und Wirtschaftsgüter und wissen Bescheid, wer oder was sich wo befindet – sei es in einer Pflegeeinrichtung oder Universitätsklinik. 

Technologie und Innovation

Unsere Lösungen für die Pflegekommunikation können in Ihre vorhandenen Sicherheitsanlagen eingebunden werden. Damit sparen Sie Zeit und Geld und steigern zudem Ihre Effizienz. Zu unseren innovativen Lösungen gehören:

  • Echtzeit-Ortungssysteme (RTLS – Real-Time Locating Systems): Dieses kostengünstige System schützt hochwertige Wirtschaftsgüter, ermittelt den Aufenthaltsort von Personen und erhöht die Sicherheit von Patienten und Besuchern. Elpas kombiniert Echtzeit-Lokalisierung mit herkömmlichen Zutrittskontroll-, Videoüberwachungs- und Sicherheitsanlagen. Die leistungsstarke RTLS-Dreifachtechnologie von Elpas beinhaltet Funk- und Infrarotübertragung sowie Niederfrequenz-Magnetfelder für eine optimale Standortermittlung.
  • RFID (Radio Frequency Identification): Wir bieten eine Vielzahl aktiver RFID-Anwendungen für die Bereiche Erziehung, Handel, Industrie, Gesundheit und Behörden. Dazu gehören: Sicherheits- und Identifikationsarmbänder, Positionierungs-Tags, Notrufsender mit Totmann-Schaltung, Mitarbeiterausweise, Asset-Tracking- und Low-Profile-Asset-Etiketten.
  • Antibakterielle Oberfläche: All unsere Artikel der Produktreihe Medicall 800 IP sind nicht nur entsprechend den Reinigungsvorschriften abwaschbar, sondern verfügen auch über antimikrobielle Kunststoffoberflächen.
  • Touchscreen: Der berührungsempfindliche 3,5-Zoll-Farbbildschirm unserer Zimmer-Terminals bietet eine ergonomische Benutzeroberfläche und liefert alle relevanten Informationen. Die benutzerfreundliche Technik verkürzt die Einarbeitungszeit und steigert die Effizienz.

Unsere Marken

Image

Unsere Kunden

Unsere-Kunden_Feuerwehr_Bocholt.png

 Feuerwehr Bocholt
„Mit der Vernetzung beider Software- Lösungen von Tyco haben wir eine für unsere räumlichen Verhältnisse ideale Lösung gefunden, Disponenten und Rettungskräfte auf gleichem aktuellen Informationsstand zu halten, was entscheidend in unserem Beruf ist.“

Seniorenpark_Logo_01.png

„Aus Sicht eines Pflegeheimbetreibers wie die Residenz-Gruppe Bremen ist Sicherheit ein sehr wichtiges Dauerthema. Die uns anvertrauten Bewohner müssen in ihrer neuen Wohnumgebung trotz zum Teil erheblich eingeschränkten Gesundheitszustandes, vielfach aufgrund von Demenz, stets sicher gepflegt und betreut werden. Hierzu sind neben dem aufmerksamen Pflegepersonal immer wieder auch technische Hilfsmittel wie Sicherheits- und Kommunikationssysteme im Einsatz.

Logo_JVA_Wuppertal-Ronsdorf.png

„Fachmännische Implementierung und Wartung aus einer kompetenten Hand sind Voraussetzung für eine langfristige Funktionalität der gesamten Schwachstromtechnik – und somit auch für nachhaltige Sicherheit der Investitionen sowie den sicheren Betrieb der JVA in Wuppertal-Ronsdorf.“

Logo_Klinkum_Mittelbaden.png

„Brandschutz in Krankenhäusern und Kliniken ist ein sehr sensibles Thema, denn Patienten sind vielfach aufgrund ihrer Krankheit in ihrer Mobilität und Wahrnehmung beeinträchtigt. Eine Evakuierung im Ernstfall wird also um ein Vielfaches erschwert. Hinzukommen die enormen Folgekosten, die durch Brände entstehen. Vorausschauende Planung, ein umfassendes Brandschutzkonzept und eine ausgereifte Brandschutztechnik sind da ein Muss für jede Klinik. In Tyco haben wir hierzu einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite, der die komplette Installation Termin- und fachgerecht abwickelte. Während der gesamten Zeit haben wir keine Betriebsunterbrechung verzeichnet, was für uns extrem wichtig war. Alles lief wie immer.

Logo_Edeka_klein_01.png

EDEKA Zurheide
„Wir sind das erste Edeka Center, das eine ganzheitliche Sicherheitslösung von Tyco Integrated Fire & Security einsetzt. Schon nach kurzer Zeit haben wir festgestellt, dass diese Lösung für uns ideal
ist. Wir erreichen zum einen maximalen Schutz auf Artikelebene und können gleichzeitig spürbar Kosten durch Effizienzgewinn einsparen. Ganz wichtig sind zum anderen für uns auch die gute Zusammenarbeit mit Tyco und damit verbunden das Gefühl, einen kompetenten Ansprechpartner rund um die Sicherheit zu haben, der jederzeit erreichbar ist und zu dem wir Vertrauen haben.“

Logo_Zajac.png

„Geklaut wird alles, auch giftige Spinnen und Amphibien. Daher ist es für uns wichtig, in puncto Sicherheit einen Ansprechpartner zu haben, der uns umfassend von der Planung bis zur Wartung berät und betreut.“

Schulungen für Errichter

Wir bieten deutschlandweit in regelmäßigen Abständen Errichter-Schulungen an!

Bitte kontaktieren Sie die Niederlassung in Ihrer Nähe für weitere Infos und Termine.

Niederlassungen

Kontakt

Wir sind für Sie da:

  • Bei allgemeinen Anfragen
  • Wenn Sie Hilfe oder Support benötigen
  • Wenn Sie mehr über Tyco erfahren möchten

Kontakt

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren