'

 

 

'

Die mobile Einsatzunterstützung für Rettungskräfte

CEUS® – Mehr Effizienz in der mobilen Datenerfassung und der Visualisierung von Einsätzen

Mit der modularen Lösung CEUS® unterstützt Tyco Rettungskräfte im Einsatz, sowohl bei der mobilen digitalen Datenerfassung als auch bei der Alarmvisualisierung per Großbildschirm über CEUS® Alarmdisplay. Dazu sind die einzelnen Lösungen CEUS® Rettungsdienst, CEUS® Feuerwehr und CEUS® MANV speziell auf die unterschiedlichen Arbeitsabläufe und Anforderungen von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Zivil- und Katastrophenschutzorganisationen bei Großschadenslagen mit Massenanfall von Verletzten (MANV) zugeschnitten. Die Funktionalität der skalierbaren Module für das Einsatzmanagement lässt sich individuell je nach Leistungsträger ausbauen.

Mehrwert schaffende Funktionen und Services

CEUS® Rettungsdienst – das modulare Einsatzunterstützungssystem für den Rettungsdienst

Das modulare Einsatzunterstützungssystem für Rettungsdienste stellt zahlreiche Funktionen und Informationen zur Verfügung, die Notärzte und Rettungsdienstpersonal in ihrer Arbeit entlasten. Nützliche Funktionen helfen bei einer optimierten medizinischen Erstversorgung von Verletzten und Notfallpatienten vor Ort. Hierzu unterstützen wir die mobile Datenerfassung nach DIVI-Standard oder anhand des Notfallalgorithmus gemäß A-B-C-D-E-Schema.

Neue Softwaremodule zur eigenen Erstellung von Checklisten oder einer priorisierten Nachrichtenkommunikation mit den Einsatzkräften vor Ort bringen hier einen entsprechenden Mehrwert. Über das webbasierte, bedienerfreundliche Administrationstool Web Admin kann der Anwender ohne tiefgreifende IT-Kenntnisse die Rettungsdienst-Software eigenständig handhaben.

CEUS® Feuerwehr – die mobile Einsatzunterstützung für die Feuerwehr

Die mobile Einsatzunterstützung für die Feuerwehr liefert dem Einsatzleiter bereits bei Alarmierung der Einsatzkräfte durch den Leitstellendisponenten erste Informationen zum Einsatz. Dabei übernimmt CEUS® Feuerwehr in Echtzeit die Alarminformationen aus der Leitstelle; gleichzeitig ist die lückenlose Kommunikation mit der Leitstelle durch Rückmeldung aus dem mobilen Einsatzleitfahrzeug gegeben. Über mobile Notebooks/Tablet-PCs erhalten die Einsatzkräfte schnellen Zugriff auf wichtige einsatzrelevante Informationen. Die CEUS® Feuerwehr-Software verfügt über Schnittstellen wie beispielsweise TETRA, POCSAG-Pager, UMTS, SMS sowie eine TCP-IP-Anbindung an die Leitstelle – letztere erlaubt dabei einen umfassenden, flexiblen Zugriff auf sämtliche Informationen und Funktionen.

CEUS® MANV – MOBILE DATENERFASSUNG BEI MASSENANFALL VON VERLETZTEN

Das mobile System zur digitalen Datenerfassung bei Massenanfall von Verletzten hilft Rettungs- und Einsatzkräften, bei der Triage den Überblick zu behalten. Das schnelle, präzise und sichere Sichten, Einteilen und Erfassen von Verletzten, deren Behandlung und das Übermitteln von lebenswichtigen Patientendaten an behandelnde Kliniken wird über das browsergestützte CEUS® MANV organisiert. Durch die digitale Datenerfassung vereinfacht sich das Verteilen der Patienten an die jeweils zuständigen Krankenhäuser im Umkreis eines Katastrophengebietes. Somit bleiben Sie auch beim Einsatzmanagement von Großschadensereignissen Herr der Lage.

Technologie und Innovation

Wir bieten die passende Technologie für Ihre Anforderungen und die nötigen technischen Unterstützungen sowie Dienstleistungen für Ihren langfristigen Erfolg. Unsere kontinuierlich weiterentwickelten CEUS® Systeme offerieren ausgereifte Lösungen sowie ergänzende Technologien, die Ihr Tagesgeschäft rund um den mobilen Einsatz vor Ort einfacher und effektiver gestalten: vom Alarmdisplay in Feuerwehr- und Rettungswachen, der A-B-C-D-E-Notfallversorgung bis zum MANV-Erfassungstool bei Großschadenslagen.

Unser langjähriges Know-how und der intensive Dialog mit Anwendern fließen in die Entwicklung unserer marktorientierten Rettungsdienst- und Feuerwehr-Software mit ein. Die hohe Praxistauglichkeit, begleitet von einem umfangreichen technischen Monitoring, gewährleisten, dass sich Ihre CEUS® Lösungen für das Einsatzmanagement stets auf aktuellem technischem Stand befinden.

Unsere Marken

Image

CKS Kontakt

CKS Systeme GmbH
Dieselstraße 9
49716 Meppen
Tel: +49 (0)5931 840-0
Fax: +49 (0)5931 840-119

Der Help Desk Service ist zu den Bürozeiten und unser 24-Stunden-Bereitschaftsdienst jederzeit für Sie erreichbar.

Unsere Service Hotline:
Tel.: 0180 4 112112 *

Fax: 0180 4 112110 *
E-Mail: cksmail(at)tycoweb.de

* 20 ct / Anruf aus dem dt. Festnetz,
max. 42 ct / Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz

Kontakt

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden. 

Abonnieren